Logo - Baugrund Kordinand
Hochhäuser

Umfassende Bodengutachten
in Schleswig Holstein

Diplom-Ingenieur Ralf Kordinand

Der Boden eines Gebäudes sollte bestenfalls optimal für die Bebauung geeignet sein. Baugrund ist jedoch mittlerweile knapp geworden, sodass viele Bauherren auf Baugrund in Hanglagen oder mit niedrigem Grundwasser zurückgreifen müssen. Folgen davon sind Risse oder Feuchtigkeit in den Wänden. Ein geologisches Bodengutachten von Diplom-Ingenieur Ralf Kordinand kann Ihnen die Sicherheit geben, nicht anschließend unter diesen Folgeschäden zu leiden. Der Baugrundsachverständige in Schleswig Holstein ist seit über 30 Jahren auf dem Gebiet tätig und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung.


Machen Sie ein Bodengutachten in Schleswig Holstein

Bei einem Bodengutachten beachtet der Sachverständige aus Schleswig Holstein viele Details: Um den Boden genau zu untersuchen, entnimmt der Gutachter Bodenproben aus circa sechs Metern Bodentiefe, wenn das Haus einen Keller haben soll. Gutachter Ralf Kordinand untersucht unter anderem, wie sich das Grundwasser auf das Haus auswirkt und wie die Tragfähigkeit des Bodens ist. Kann es durch das Grundwasser zu Problemen kommen, muss beim Bau eine Drainage eingezogen werden. Mit dem unabhängigen Bodengutachten für Ihr Bauvorhaben in Schleswig Holstein können Sie sich auf der sicheren Seite wissen.

Ralf Kordinand übernimmt unter anderem folgende Leistungen:


Vertrauen Sie auf das geschulte Auge eines Sachverständigen

Brauchen Sie ein Bodengutachten im Raum Schleswig Holstein? Kommen Sie zu Diplom-Ingeniuer Ralf Kordinand. Der Gutachter freut sich auf die individuelle Beratung. Sie erreichen das Büro telefonisch unter 04102 - 498 728 oder über das Kontaktformular.